23. Oktober 2012

Taliban-Führer mit Bundeswehr-Unterstützung in Afghanistan gefasst

Berlin (dpa) - An der Festnahme eines Taliban-Führers im Norden Afghanistan in der vergangenen Woche sind nach einem Zeitungsbericht auch deutsche Soldaten beteiligt gewesen. Laut «Bild»-Zeitung wurde der Mann vom Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr gefasst. Dieser sei offenbar der von den Taliban eingesetzte «Schatten-Gouverneur» der Provinz Kundus. Laut «Bild»-Zeitung erfolgte der Zugriff nahe der Ortschaft Ghunday Kalay in der Provinz Kundus. Dort habe es ein Treffen ranghoher Taliban-Führer gegeben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil