23. Mai 2015

Tarifabschluss für Versicherungsangestellte

Hamburg (dpa) - Der Tarifkonflikt in der Versicherungsbranche ist beendet. Die 174 000 Angestellten des Innendienstes erhalten nach Angaben der Gewerkschaft Verdi vom 1. September an 2,4 Prozent und vom 1. Oktober 2016 an weitere 2,1 Prozent mehr Geld. Zusätzlich gebe es in den unteren beiden Tarifgruppen zwei Einmalzahlungen von jeweils 100 Euro. Darauf hätten sich Gewerkschaft und Arbeitgeber in der Nacht in Hamburg geeinigt, teilte Verdi in Berlin mit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil