30. Mai 2012

Tarifgespräche bei Volkswagen kommen in entscheidende Phase

Hannover (dpa) - Die Verhandlungen über einen neuen Haustarifvertrag bei VW sind in der entscheidenden Phase. Heute treffen sich IG-Metall-Bezirkschef Hartmut Meine und der Personalchef der Kernmarke VW-Pkw, Martin Rosik in Hannover. Beim Auftakt vor drei Wochen hatte Europas größter Autobauer noch kein Angebot für die 102 000 Beschäftigten der sechs westdeutschen Werke und der VW-Finanztochter vorgelegt. Das sorgte in der Belegschaft für Proteste und Warnstreiks. Die Gewerkschaft war mit einer Forderung von 6,5 Prozent mehr Gehalt in die Verhandlungen gegangen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil