15. April 2018

Tarifpoker: Gewerkschaften und Arbeitgeber zuversichtlich

Potsdam (dpa) - Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind vorsichtig optimistisch in die voraussichtlich entscheidende Tarifrunde für den öffentlichen Dienst gegangen. Bundesinnenminister Seehofer betonte, man werde sich bemühen, zu einem Ergebnis zu kommen. Bei seiner Ankunft in Potsdam empfingen ihn hunderte Demonstranten mit Sprechchören und Pfeifkonzerten. Verdi-Chef Bsirske sagte, es gebe ein gemeinsames Interesse daran, alles daranzusetzen, in diesen Tagen einen Durchbruch zu erzielen. Die dritte Runde ist bis morgen angesetzt, kann aber auch erst am Dienstag oder Mittwoch enden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil