11. April 2014

Task-Force-Chef Reichenbach: «Potenzieller Wendepunkt» für Athen

Berlin (dpa) - Nach der erfolgreichen Rückkehr Griechenlands an die Finanzmärkte hält der Chef der EU-Task-Force für das Krisenland eine Besserung der Lage für möglich. Der Ökonom Horst Reichenbach sprach bei «Spiegel Online» von einem möglichen Wendepunkt. Allerdings sei der Krisenstaat noch nicht über den Berg und könnte weitere Finanzhilfen benötigen. Reichenbachs Task-Force koordiniert die europäischen Hilfen und unterstützt Griechenland bei Reformen. Heute ist Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Besuch in Athen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil