05. September 2012

Tausende Flüchtlinge warten auf Einreise in die Türkei

Istanbul (dpa) - An der Grenze Syriens zur Türkei warten noch immer mehrere tausend Vertriebene auf eine Möglichkeit zur Flucht aus dem Bürgerkriegsland. Allein beim Grenzübergang nahe der türkischen Provinzhauptstadt Kilis harrten auf der syrischen Seite etwa 4000 Menschen aus, viele unter freiem Himmel, sagte ein syrischer Aktivist dort. Türkische Hilfsorganisationen versorgten die Menschen mit Lebensmitteln und organisierten für Kranke und Verletzte eine Einreise in die Türkei. «Die Lage ist miserabel», sagte er.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil