19. Juni 2013

Tausende Zugausfälle in Hochwassergebieten

Berlin (dpa) - Aufgrund des Hochwassers sind bei der Deutschen Bahn bisher bundesweit etwa 1000 Zugfahrten komplett und weitere 5000 auf Teilstrecken ausgefallen. Ein Bahnsprecher bestätigte entsprechende Informationen der «Bild»-Zeitung. Die vom Hochwasser verursachten Verspätungen summierten sich inzwischen auf etwa 250 000 Minuten. Das nur langsam abfließende Elbe-Hochwasser zwingt die Deutsche Bahn auch in den nächsten Wochen zu Einschränkungen im Fernverkehr.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil