16. Januar 2016

Tausende demonstrieren in Berlin für ökologische Landwirtschaft

Berlin (dpa) - Unter dem Motto «Wir haben es satt» haben Tausende Menschen am Rande der Grünen Woche in Berlin gegen konventionelle Landwirtschaft demonstriert. Rund 5000 Bauern, Umwelt- und Tierschützer machten sich dabei nach Polizeiangaben unter anderem für ökologische Methoden und gegen das geplante EU-Freihandelsabkommen TTIP mit den USA stark. Ihr Protestzug durch die Innenstadt wurde von 109 Traktoren angeführt. An der Kundgebung nehmen Vertreter zahlreicher Verbände teil.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil