09. Juni 2012

Tausende feiern EM-Auftakt in Co-Gastgeberland Ukraine

Kiew (dpa) - Mit einem ausgelassenen Fest haben Tausende Fußballfans im EM-Co-Gastgeberland Ukraine bei sommerlichem Wetter den Beginn der Europameisterschaft gefeiert. In der Fanzone in Kiew verfolgten am Abend Anhänger auch aus Deutschland, Schweden, Russland und den Niederlanden die Übertragung der ersten Spiele aus Polen auf Großbildleinwänden. Medien berichteten unterdessen von zahlreichen Pannen zu EM-Beginn. So habe es am Flughafen in Kiew durch ein Planungschaos mehrstündige Verspätungen gegeben. Zudem seien Quartiere für ausländische Fans nicht pünktlich fertig worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil