21. September 2014

Tausende protestieren in Moskau gegen Putins Ukraine-Politik

Moskau (dpa) - Unter dem Motto «Nein zum Krieg!» haben Tausende Menschen bei einem großen Friedensmarsch in Moskau gegen die Ukraine-Politik von Kremlchef Wladimir Putin protestiert. Unter einem extremen Sicherheitsaufgebot der Polizei trugen die Demonstranten auch Schilder mit den Bildern und Namen von russischen Soldaten, die bei den Kämpfen in der Ostukraine getötet wurden. Viele Menschen trugen die blau-gelben ukrainischen Nationalflaggen. Die russische Opposition hatte zum ersten Mal seit Ausbruch des blutigen Konflikts eine solche Anti-Kriegs-Kundgebung organisiert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil