23. März 2014

Telekom-Riese Huawei verurteilt mögliche NSA-Spionage

Peking (dpa) - Der chinesische Telekommunikationsriese Huawei hat eine mögliche Ausspähung seiner Systeme durch den US-Geheimdienst NSA scharf kritisiert. Wenn die Berichte stimmten, verurteile Huawei solche Aktionen, die in das interne Netzwerk eindringen und es aushorchen, sagte Firmen-Sprecher Scott Sykes der Nachrichtenagentur dpa in Peking. Das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» und die US-Zeitung «New York Times» hatten berichtet, einer US-Spezialeinheit sei es gelungen, an rund 100 Stellen das Computernetzwerk von Huawei zu infiltrieren und interne Dokumente zu kopieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil