16. Oktober 2012

Temperatur in Chemikalientank steigt an - Katastrophenalarm

Bad Fallingbostel (dpa) - In Bad Fallingbostel hat sich die Lage nach einem Chemieunfall wieder zugespitzt. In dem Natronlauge-Tank, in den versehentlich Salpetersäure geschüttet worden war, stieg die Temperatur an. Beim Absaugen der Säure war giftiges Gas entwichen. Die Wolke hatte sich am Morgen wieder aufgelöst. Es gilt aber weiterhin Katastrophenalarm. Rund 1800 Menschen wurden evakuiert. Der Unfall ereignete sich in einer Lebensmittelfabrik von Kraft Foods. Die Chemikalien werden dort zur Reinigung verwendet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil