19. Juli 2012

Tennisstar Nadal sagt wegen Knieproblemen Olympia-Teilnahme ab

London (dpa) - Kein spanischer Fahnenträger, kein zweites Gold: Das linke Knie bringt Rafael Nadal um die Olympia-Teilnahme in London und einen einmaligen Moment in seiner großen Sportler-Laufbahn. Der Tennis-Olympiasieger von 2008 musste schweren Herzens seinen Start absagen. Er fühle sich nicht in Form, um anzutreten. Das sei einer der traurigsten Momente seiner Karriere. Nadal sollte bei der Eröffnungsfeier die spanische Mannschaft ins Olympiastadion führen. Das sei vielleicht der Moment gewesen, auf den er am meisten hingefiebert habe. Nadal hat seit vielen Jahren Knieprobleme.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil