17. Mai 2012

Termin für Weiterführung von Mladic-Prozess offen

Den Haag (dpa) - Der Auftakt des Prozesses gegen den serbischen General Ratko Mladic wegen Völkermordes ist mit der Verlesung der Anklageschrift abgeschlossen worden. Die Fortführung des Verfahrens sei wegen formaler Fehler der Staatsanwaltschaft noch offen, berichtete der Vorsitzende Richter am Ende des zweiten Prozesstages vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag. Eigentlich sollte die Beweisaufnahme am 29. Mai beginnen. Das Gericht werde einen neuen Termin festlegen. Wann das geschehen werde, sagte der Richter nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil