22. September 2014

Terror-Drohungen gegen Franzosen: «Frankreich hat keine Angst»

Paris (dpa) - Paris hat gelassen auf einen Aufruf der Terrormiliz IS zum Mord an Bürgern der im Irak militärisch gegen sie aktiven internationalen Koalition reagiert. «Frankreich hat keine Angst», sagte Innenminister Bernard Cazeneuve in Paris. Das Land sei mit solchen Drohungen immer fertig geworden, es könne mit der Solidarität aller Bürger rechnen und habe nicht vor, den Terroristen auf den Leim zu gehen. Frankreich nimmt an den US-geführten Luftschlägen gegen Stellungen der Terrormiliz IS im Irak teil.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil