11. Oktober 2015

Terror von Ankara spaltet die Türkei weiter

Ankara (dpa) - Vor der Parlamentswahl wird die Türkei vom schwersten Anschlag ihrer Geschichte erschüttert. Die Bluttat spaltet das Land weiter. Demonstranten beschimpfen Präsident Erdogan als «Mörder».

Protestmarsch
Tausende Menschen gingen nach dem Anschlag auf die Straße. Foto: Sedat Suna
dpanitf3

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil