09. Mai 2013

Thomas Bach will IOC-Chef werden

Berlin (dpa) - Also doch: Der deutsche IOC-Vize Thomas Bach bewirbt sich um das höchste Amt im Weltsport. Bei der Wahl am 10. September in Buenos Aires will der 59 Jahre alte Wirtschaftsanwalt aus Tauberbischofsheim als erster Deutscher IOC-Präsident werden. Bachs Chancen stehen ausgezeichnet.

Thomas Bach und Jacques Rogge
Thomas Bach (r.) und IOC-Präsident Jacques Rogge. Foto: Patrick Seeger/Archiv
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil