10. September 2013

Thomas Bach zum IOC-Präsidenten gewählt

Buenos Aires (dpa) - Thomas Bach ist in Buenos Aires als erster Deutscher zum Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees gewählt worden. Der 59-jährige Jurist tritt die Nachfolge des aus dem Amt scheidenden Belgiers Jacques Rogge an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil