10. April 2012

«Three Amigos» melden sich nach Mega-Lottogewinn in den USA

Washington (dpa) - Sie nennen sich «The Three Amigos»: Drei Gewinner des größten Jackpots in der Lottogeschichte der USA holen sich jetzt ihre Millionen ab. Wie die Lottogesellschaft im US-Staat Maryland mitteilte, sind die Glückspilze zwei Frauen sowie ein Mann, die bisher alle in bescheidenen finanziellen Verhältnissen lebten. Sie teilen sich ein Los und können jeder 35 Millionen Dollar (26,8 Millionen Euro) nach Hause nehmen - nachdem die Steuer zugeschlagen hat. Wie ein weiterer Gewinner in Kansas wollten auch die «drei Amigos» anonym bleiben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil