19. Oktober 2012

Thronfolger verheiratet - Guillaume sagt «Ja» zur Gräfin

Luxemburg (dpa) - Der luxemburgische Thronfolger Guillaume hat Gräfin Stéphanie de Lannoy geheiratet. Das Paar gab sich bei der standesamtlichen Trauung im Rathaus in Luxemburg das Jawort. Luxemburgs Premierminister Jean-Claude Juncker sprach von einem besonderen Tag in der Geschichte Luxemburgs. Tausende Schaulustige hatten dem Prinzen und seiner Frau zuvor auf dem Weg vom Palast zum Rathaus zugejubelt. Guillaume ist der älteste Sohn von Großherzog Henri und wird eines Tages die Thronnachfolge antreten. Am Samstag gibt sich das Paar in der Kathedrale «Notre-Dame» das Jawort.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil