11. Dezember 2012

ThyssenKrupp - Deutschlands größter Stahlhersteller

Essen (dpa) - Der Industriekonzern ThyssenKrupp ist der größte deutsche Stahlhersteller. Das Unternehmen entstand 1999 aus der Fusion der beiden Traditionsunternehmen Thyssen und Krupp.

ThyssenKrupp
Der Stahl-Riese entstand 1999 aus der Fusionen der beiden Traditionsunternehmen Thyssen und Krupp. Foto: Daniel Naupold
dpa

Größter Einzelaktionär ist die Krupp-Stiftung mit einem Anteil von gut 25 Prozent. Neben Stahl gehören auch der Bau von großen Industrieanlagen, Marineschiffen, Aufzügen und Rolltreppen sowie Autoteilen zur Produktpalette.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil