20. Mai 2012

Timoschenko: Boykott der Fußball-EM «schlechte Idee»

Kiew (dpa) - Julia Timoschenko hat sich gegen einen politischen Boykott der Fußball-Europameisterschaft in der Ukraine ausgesprochen. Sie habe einen Boykott als «schlechte Idee» bezeichnet, sagte ein polnischer EU-Politiker, der die in Haft erkrankte ehemalige Regierungschefin im Krankenhaus besucht hatte. Der Gesundheitszustand der Politikerin sei «schwierig». Man spüre, dass sie psychisch sehr unter Druck stehe. Wegen des Umgangs mit Timoschenko hatten auch deutsche Politiker über einen EM-Boykott diskutiert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil