07. Mai 2012

Timoschenko-Tochter in Berlin - Kein Treffen mit Merkel

Berlin (dpa) - Mit einem Berlin-Besuch hat die Tochter der inhaftierten ukrainischen Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko um Unterstützung für ihre Mutter geworben. Jewgenija Timoschenko traf sich unter anderem mit Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Das erhoffte Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel kam dagegen nicht zustande. Während Merkel bislang offen lässt, ob sie zur bevorstehenden Fußball-EM in die Ukraine fährt, sagte Entwicklungsminister Dirk Niebel seine Reise ab.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil