07. Mai 2012

Timoschenko-Tochter sagt Treffen mit Parlamentariern ab

Berlin (dpa) - Die Tochter der inhaftierten ukrainischen Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko hat ihr Besuchsprogramm in Berlin kurzfristig geändert. Jewgenija Timoschenko sagte ein geplantes Treffen mit Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU ab. Als Grund habe Timoschenko auf einen Alternativtermin verwiesen, teilte eine Sprecherin der Unions-Fraktion mit. Gerüchte über eine Begegnung mit Kanzlerin Angela Merkel wurden vom Bundespresseamt zurückgewiesen. Genauso reagierte man im Schloss Bellevue auf Spekulationen über ein Gespräch mit Bundespräsident Joachim Gauck.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil