13. Juni 2014

Tokios Börse schließt fester

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat nach zwischenzeitlichen Verlusten fester geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte rettete sich wieder knapp über die psychologisch wichtige Marke von 15 000 Punkten. Zum Handelsende notierte der Index einen Aufschlag von 124,31 Punkten oder 0,83 Prozent und ging beim Stand von 15 097,84 Punkten ins Wochenende. Der Euro hat seine am Vortag erzielten Gewinne verteidigt. Am Morgen kostete er 1,3565 US-Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil