25. September 2013

Tokios Börse schließt im Minus

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat angesichts negativer Vorgaben der Wall Street im Minus geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte gab 112,08 Punkte oder 0,76 Prozent auf den Stand von 14 620,53 Punkten ab. Der Euro hat sich bisher nicht von seinen moderaten Verlusten seit Wochenbeginn erholen können. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3470 US-Dollar und damit etwas weniger als am Vorabend.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil