17. April 2012

Tokios Börse schließt knapp behauptet

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat nach einem richtungslosen Handel knapp behauptet geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte ein geringfügiges Minus von 5,93 Punkten beim Stand von 9464,71 Punkten. Der Euro notierte fester mit 105,36-37 Yen nach 104,82-86 Yen am späten Vortag.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil