11. April 2012

Tokios Börse schließt schwach

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat infolge einer erneuten Festigung des Yen sowie negativer Vorgaben der Wall Street schwach geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte ein Minus von 79,28 Punkten oder 0,83 Prozent beim Endstand von 9458,74 Punkten. Der Euro notierte fester bei 1,3100-04 Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil