09. Mai 2012

Tokios Börse schließt schwach

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat wegen der Sorgen über die europäische Schuldenkrise und der Stärke des Yen deutlich nachgegeben. Der Nikkei-Index notierte zum Handelsende einen Verlust von 136 Punkten oder 1,49 Prozent beim Stand von 9045 Punkten. Der Euro notierte ebenfalls leichter mit 103,48-51 Yen. Zur US-Währung lag er leichter bei 1,2976-78 Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil