12. Juni 2012

Tokios Börse schließt schwächer

Tokio (dpa) - Angesichts negativer Vorgaben der Wall Street und eines stärkeren Yen hat die Börse in Tokio mit Verlusten geschlossen. Der Nikkei-Index verlor 88,18 Punkte und ging mit 8 536,72 Punkten aus dem Handel. Der Euro notierte zum Dollar ebenfalls leichter bei 1,2489-2492 Dollar nach 1,2608-2609 Dollar am späten Vortag.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil