07. Dezember 2012

Tokios Börse schließt uneinheitlich

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat uneinheitlich geschlossen. Der Nikkei-Index notierte zum Handelsende ein leichtes Minus von 17,77 Punkten und ging beim Stand von 9527,39 Punkten ins Wochenende. Der Euro notierte zum Yen leichter mit 106,77-82 Yen nach 107,54-58 Yen am späten Vortag.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil