23. März 2018

Torhüter Neuer kurz vor dem Lauftraining

München (dpa) - Ein halbes Jahr nach seinem Mittelfußbruch steht Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer kurz vor dem Einstieg ins Lauftraining. Der Torwart des FC Bayern München berichtete im vereinseigenen TV-Sender von einem «emotionalen Tag», den er hinter sich habe: «Ich bin das erste Mal bei hundert Prozent gelaufen. Das war ein wichtiger Schritt für mich.» Wenn eine weitere Untersuchung des operierten Fußes gut verlaufe, gehe er davon aus, im Laufe der kommenden Woche erstmals auf dem Platz laufen zu können. Einen Zeitpunkt für ein Comeback im Tor könne er nicht vorhersagen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil