18. Juni 2017

Tornado-Verlegung von Incirlik nach Jordanien ab Juli

Berlin (dpa) - Die Verlegung des Bundeswehrstandortes vom türkischen Incirlik nach Jordanien soll im Oktober abgeschlossen sein. Das sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen der «Bild am Sonntag». Bis Ende Juni sei man im Flugplan der Anti-ISIS-Koalition fest eingeplant und danach sollten die Tankflugzeuge schnellstmöglich nach Jordanien. Die Tanker seien dann etwa in der zweiten Juli-Hälfte wieder im Einsatz. Ab Oktober sollen dann auch die Aufklärungstornados in Jordanien startklar sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil