13. Dezember 2012

Tote und Verletzte bei Hauseinsturz in Russland

Moskau (dpa) - In Südrussland ist ein Haus eingestürzt. Dabei kamen in der Hafenstadt Taganrog mindestens fünf Menschen ums Leben, etwa zwölf wurden schwer verletzt. Bei eisigen Temperaturen und leichtem Schneefall suchen rund 170 Rettungskräfte mit Spürhunden und schwerer Technik in den Trümmern nach weiteren Überlebenden. Einige Menschen werden noch vermisst. Warum das Haus eingestürzt ist, wird noch untersucht. Es war noch im Bau.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil