22. Oktober 2012

Tote und Verletzte bei Luftangriffen im Gazastreifen

Gaza (dpa) - Bei neuen israelischen Luftangriffen im nördlichen Gazastreifen sind mindestens zwei Palästinenser getötet und fünf weitere verletzt worden. Nach Raketenangriffen militanter Palästinenser auf israelische Grenzorte flog die israelische Luftwaffe mehrere Angriffe. Nach palästinensischen Angaben drang die israelische Armee auch mit gepanzerten Fahrzeugen und Bulldozern etwa 500 Meter in den Gazastreifen vor. Es sei zu Schusswechseln mit militanten Palästinensern gekommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil