23. Februar 2017

Tote und Verletzte nach Explosion in Lahore

Lahore (dpa) - Bei einer Explosion in der pakistanischen Großstadt Lahore sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Zudem habe es mehr als 30 Verletzte gegeben, sagte der Gesundheitsminister der Provinz Punjab. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um eine Bombe handelte, die nahe eines teuren Restaurants im gehobenen Stadtteil Defence detonierte. In direkter Umgebung befinden sich zahlreiche Geschäfte, Cafés und Bankfilialen. Zu dem Anschlag bekannte sich bislang niemand.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil