22. August 2012

Touristenflugzeug stürzt in Kenia ab - drei Tote

Nairobi (dpa) - Bei einem Flugzeugabsturz im Nationalpark Masai Mara in Kenai sind mindestens drei Touristen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelte es sich nach einem Bericht der Zeitung «Daily Nation» um die zwei Piloten und eine Frau. Insgesamt sollen zwölf Touristen an Bord der Propellermaschine gewesen sein, sechs von ihnen wurden verletzt. Die Maschine war von der Küstenstadt Mombasa aus unterwegs in den Park. Offenbar verunglückte das Flugzeug bei der Landung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil