05. Mai 2012

Trainer Jos Luhukay hört beim FC Augsburg auf

Augsburg (dpa) - Jos Luhukay beendet vorzeitig seine Arbeit beim FC Augsburg. Das bestätigten Spieler des Fußball-Bundesligisten nach dem 1:0 im Heimspiel gegen den Hamburger SV. Luhukay, seit April 2009 Cheftrainer der Schwaben, war mit dem FCA vor einem Jahr in die Bundesliga aufgestiegen und hatte in dieser Saison den Klassenverbleib gefeiert. Seinen bis zum 30. Juni 2013 laufenden Vertrag will der 48-Jährige aber nicht mehr erfüllen. Als Nachfolger gilt Markus Weinzierl von Drittligist Jahn Regensburg.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil