24. September 2013

Trittin zieht sich zurück - Göring-Eckardt tritt an

Berlin (dpa) - Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin hat seinen Rückzug angekündigt. Er werde nicht wieder für das Amt kandidieren, sagte er laut Teilnehmern in einer Fraktionssitzung in Berlin. Als Fraktionschefin antreten will Katrin Göring-Eckardt. «Wir haben eine schwere Führungsaufgabe», sagte die 47-Jährige, die gemeinsam mit Trittin an der Spitze des Wahlkampfs stand, laut Teilnehmern. Dafür wolle sie antreten. Zuvor hatte Fraktionschefin Renate Künast ihren Rückzug angekündigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil