01. Oktober 2013

Tropenstürme bringen Zerstörung und Tod in Südostasien

Hanoi (dpa) - Schwere Unwetter haben in Südostasien Tod und Zerstörung gebracht. In Vietnam starben mindestens drei Menschen und Dutzende wurden verletzt, als Tropensturm «Wutip» vergangene Nacht die Küste erreichte. Nach schweren Stürmen brachen in Kambodscha diese Woche die Dämme des Mekong und überschwemmten weite Landstriche. Mindestens 30 Menschen kamen dort in den vergangenen zwei Wochen ums Leben. In Thailand gab es mehr als 20 Unwettertote. Dort stehen etwa ein Drittel der Provinzen derzeit unter Wasser.

Hanoi (dpa) - Schwere Unwetter haben in Südostasien Tod und Zerstörung gebracht. In Vietnam starben mindestens drei Menschen und Dutzende wurden verletzt, als Tropensturm «Wutip» vergangene Nacht die Küste erreichte. Nach schweren Stürmen brachen in Kambodscha diese Woche die Dämme des Mekong und überschwemmten weite Landstriche. Mindestens 30 Menschen kamen dort in den vergangenen zwei Wochen ums Leben. In Thailand gab es mehr als 20 Unwettertote.
Dort stehen etwa ein Drittel der Provinzen derzeit unter Wasser.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil