21. Mai 2015

Trotz Vollstreiks: Immer noch Hoffnung auf Schlichtung bei der Bahn

Berlin (dpa) - Der Tarifkonflikt bei der Bahn spitzt sich immer mehr zu. Die Lokführer dehnten ihre mittlerweile neunte Streikwelle gestern auf den Personenverkehr in ganz Deutschland aus. Parallel liefen vertrauliche Gespräche zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL über den Einstieg in eine Schlichtung weiter, ohne dass zunächst ein Ergebnis bekannt wurde. Mit Blick auf den Streik und das bevorstehende Pfingstwochenende warnten Verkehrsexperten vor Rekord-Staus auf den Autobahnen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil