29. Juli 2017

Trump bezeichnet nordkoreanischen Raketentest als gefährlich

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den jüngsten Raketentest Nordkoreas als «rücksichtlose und gefährliche Aktion» bezeichnet. Nordkoreas Streben nach Interkontinentalraketen isoliere das Regime weiter, schwäche seine Wirtschaft und schade seinem Volk, sagte Trump. Nordkorea testete gestern erneut eine Interkontinentalrakete, die die USA erreichen könnte. Pjöngjang hatte den USA erst am Dienstag mit einem Atomangriff gedroht, sollten die Amerikaner versuchen, die Regierung in Pjöngjang zu stürzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil