13. Juli 2018

Trump greift Mays Brexit-Strategie an

London (dpa) - In einem beispiellosen Interview anlässlich seines ersten Besuchs als US-Präsident in Großbritannien hat Donald Trump Premierministerin Theresa May und deren Brexit-Strategie angegriffen. Trump drohte Großbritannien in der britischen Boulevard-Zeitung «The Sun» mit dem Scheitern eines möglichen Handelsabkommens mit den USA, falls Großbritannien zu eng mit der EU verbunden bleiben sollte. Mays Pläne sehen unter anderem eine Zollunion und ein Freihandelsabkommen mit der Europäischen Union vor.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil