15. Februar 2017

Trumps Kandidat für Posten des Arbeitsministers zieht zurück

Washington (dpa) - Weitere schwere Schlappe für Donald Trump: Andrew Puzder, für den Posten des Arbeitsministers im Kabinett des US-Präsidenten vorgesehen, hat seine Kandidatur nach mehreren übereinstimmenden Medienberichten unter Berufung auf das Weiße Haus zurückgezogen. Im US-Senat, der von Trumps Republikanern dominiert ist, hatte sich eine herbe Niederlage für Puzder angedeutet. Als Manager einer Burgerkette hatte sich Puzder entschieden gegen Regulierungen und den Mindestlohn ausgesprochen. Der Kritik der Demokraten hatten sich mehr und mehr Republikaner angeschlossen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Öffentliche Toiletten

Viele öffentliche Toiletten an Bahnhöfen und Autobahnraststätten sind nur noch gegen Gebühr zu benutzen. Welchen Preis halten Sie für angemessen?

UMFRAGE
Fan-Gewalt

Helfen sogenannte Stadionallianzen, um Gewalt bei Fußballspielen einzudämmen?

Zeitschriftenvorteil