24. Juni 2012

Türkei: Abgeschossener Jet war auf Übungsflug

Istanbul (dpa) - Das von Syrien abgeschossene türkische Kampfflugzeug war nach Aussage der Regierung in Ankara nicht in einem Einsatz gegen das Nachbarland. Vielmehr sei die Maschine auf einem Übungsflug gewesen, sagte Außenminister Ahmet Davutoglu dem staatlichen TV-Sender TRT Haber News. Die Maschine sollte nach diesen Aussagen die Radar- und Verteidigungssysteme der Türkei testen. Es habe keine Operation gegen Syrien gegeben. Das Flugzeug sei nicht bewaffnet gewesen, versicherte Davutoglu.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil