08. September 2012

Türkei fordert von Berlin mehr Hilfe für Flüchtlinge

Berlin (dpa) - Deutschland sollte nach Ansicht des türkischen Botschafters in Berlin mehr syrische Flüchtlinge aufnehmen. In Syrien gehe es allerdings nicht nur um Christen, sagte Botschafter Hüseyin Avni Karslioglu der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung». Es gehe um Menschen in Bedrängnis, denen dringend geholfen werden müsse, egal welcher Religion sie angehörten. Gebraucht werde zudem mehr Unterstützung bei der Versorgung von Flüchtlingen in den Nachbarländern. In der Türkei seien derzeit gut 80 000 Flüchtlinge registriert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil