23. März 2014

Türkei schießt syrisches Kampfflugzeug ab

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat im Grenzgebiet zu Syrien ein Kampfflugzeug des Nachbarlandes abgeschossen. Das habe der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bestätigt, berichteten türkische Fernsehsender. Nach Angaben türkischer Behörden ist die Maschine auf syrischem Gebiet westlich der Grenzstadt Kasab (Provinz Latakia) niedergegangen. Sie soll zuvor den türkischen Luftraum verletzt haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil