19. August 2016

Türkei will der EU spätestens in sechs Jahren beitreten

Berlin (dpa) - Die Türkei will ungeachtet der schweren Krise im Land binnen sechs Jahren Mitglied der Europäischen Union werden. «Die türkische Regierung will der EU vor dem Jahr 2023 beitreten, sagte der türkische EU-Botschafter Selim Yenel der «Welt». Er verwies darauf, dass die türkische Republik im Jahr 2023 hundert Jahre alt werde. «Es wäre die Krönung für mein Land, dann Mitglied der Europäischen Union zu sein», sagte der türkische Diplomat. Yenel forderte nach dem gescheiterten Putschversuch unter anderem Kanzlerin Angela Merkel auf, unverzüglich nach Ankara zu reisen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil