04. Oktober 2012

Türkei will laut Erdogans Berater keinen Krieg mit Syrien

Istanbul (dpa) - Die Türkei will nach Angaben eines Beraters von Premier Recep Tayyip Erdogan keinen Krieg mit Syrien. Die Türkei sei aber in der Lage, ihre Grenzen zu schützen und - wenn nötig - zurückzuschlagen, erklärte der Berater weiter. Nach einem tödlichen Granatangriff auf ein türkisches Grenzdorf hat die Türkei Ziele in Syrien beschossen. Dabei sind nach Angaben der syrischen Opposition mindestens fünf syrische Soldaten getötet worden. Wenige Stunden zuvor hatten Granaten aus Syrien die türkische Ortschaft getroffen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil