23. Juli 2012

U-Bahn-Probleme auf Olympia-Strecke im Londoner Berufsverkehr

London (dpa) - Kurz vor dem Start der Olympischen Spiele hat es im abendlichen Berufsverkehr ausgerechnet auf zwei wichtigen Strecken zum Olympic Park massive Probleme gegeben. Die quer durch die Innenstadt führende «Central Line», die den Olympia-Bahnhof Stratford anfährt, musste weitestgehend gesperrt werden. Grund sei ein Problem an einer Schiene gewesen, hieß es von der Transportbehörde. Auch auf einer Ausweichroute, der oberirdisch verlaufenden «Overground», musste ein Streckenabschnitt wegen Schienenproblemen gesperrt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil